… lebt


Die aktuelle Situation um den Corona-Virus hat uns dazu bewogen auch diesen Anlass abzusagen.

Wir vom Kern-OK 115O Jahre Rafz und das OK vom Event «lebt» haben beschlossen, diesen Event abzusagen.
Die aktuelle Situation lässt so Anlässe, wie sie Angedacht waren, einfach nicht zu.

Wir bedauern diesen Schritt gehen zu müssen und danken für ihr Verständnis.


Rebbau und Dorfgeschichten 

Freitag, 1. Mai

Ab 11 Uhr
Die Kellertüren von vier Rafzer Winzern sind zur Besichtigung und Degustation geöffnet. Eine breite Palette an Rafzer Gewächsen kann probiert und gekauft werden.

Baur-Weine.ch
Im Hegi 26, laden Peter & Reni Baur und Team zum Verweilen ein. Mit einer kleinen Festbeiz und einer Kaffee-&-Kuchen-Ecke wird für das leibliche Wohl gesorgt.

Weingut Neukom, im Hegi 13
August Kramer Weinbau, im Oderdorf 10
Familie Graf «Mühliwy», im Chnübrächi 2
öffnen die Weinkeller für Sie.

Für einen angenehmen Wechsel verkehren gratis Rössliwagen zwischen dem Hegi, dem Oberdorf und dem Gartencenter Hauenstein, das an diesem Tag ebenfalls geöffnet hat.


Samstag, 2. Mai

SAGENHAFTES RAFZ
Rafz wird 1150 Jahre alt. Aus dieser langen Zeit entstammen viele Geschichten und Sagen, die ein lebendiges Zeugnis aus der Geschichte unseres Dorfes darstellen. An manchen Tagen könnte man meinen, die Zeit sei in Rafz stehengeblieben. Der Untervogt erzählt auf seinen Dorfrundgängen allerlei Wissenswertes über die Geschichte des Dorfes, über Raubritter, Bettler, die Pest oder das schreckliche Dorftier. Die Kirche und die prächtigen Riegelhäuser des alten Dorfkerns bilden eine wunderbare Kulisse für diese Führungen. Begleiten Sie den Untervogt auf seinen Dorfrundgängen.

Die Teilnehmerzahl der Führungen um 14 und 16 Uhr ist beschränkt!
Anmeldung für die 14 Uhr Führung: Anmeldung
Anmeldung für die 16 Uhr Führung: Anmeldung


Sonntag, 3. Mai

Dieser Tag steht wieder ganz im Zeichen des Weinbaus.
Dafür haben sich die Winzer etwas Besonderes ausgedacht und empfangen gemeinsam alle Gäste in der «Wystube zum Bacchus» mitten im Rebberg!

Wandern Sie zuerst in Begleitung des «Rebfraueli» durch die Rebberge von Rafz. Unterwegs erleben Sie die natürlichen Schönheiten dieser Region und erfahren mehr über den lokalen Rebbau. Bei der «Wystube zum Bacchus» angekommen, erwartet Sie eine grosse Vielfalt an Rafzer Weinen. Kulinarisch werden Sie direkt im Rebberg mit Rösti, Bratkäse und Jubiwurst verwöhnt. Selbstverständlich ist für musikalische Unterhaltung gesorgt.

Der Bogen zum «Heute» spannt eine Ausstellung von modernsten Rebbaumaschinen. Die Fachleute erklären gerne ihr Handwerk und geben einen Einblick in den modernen Weinbaualltag im Jahre 2020.  


Ab 11.30 Uhr
«Wystube zum Bacchus», geöffnet beim Rebhüsli
Weder, im Häsler, siehe Wegtafeln

Start des Rebrundgangs mit dem «Rebfraueli»
11.45 Uhr
ab Post Rafz

Lädt Veranstaltungen
  • Keine anstehenden Veranstaltungen für Rafz lebt gefunden. Versuche alle Veranstaltungen anzuzeigen (Filter aufheben) für eine komplette Anzeige von Veranstaltungen.